OTRS AG steigert ihren Umsatz im Jahr 2009 um 76,5 Prozent auf 3,270 Mio. Euro

Bad Homburg, 19. April 2010 – Die OTRS AG, der größte Hersteller und Dienstleister für das mit 80.000 Installationen weltweit führende Open Source-Service-Desk-System OTRS, hat die Zahlen für das Geschäftsjahr 2009 bekannt gegeben.

Open Source-Softwarehersteller zählt zu den Gewinnern des Krisenjahres

Bad Homburg, 19. April 2010 – Die OTRS AG, der größte Hersteller und Dienstleister für das mit 80.000 Installationen weltweit führende Open Source-Service-Desk-System OTRS, hat die Zahlen für das Geschäftsjahr 2009 bekannt gegeben. Das Fazit: das Open Source-Softwareunternehmen ist einer der großen Gewinner des vergangenen Krisenjahres.

Mit einer Umsatzsteigerung gegenüber 2008 von 76,5 Prozent konnte die OTRS AG 2009 einen Umsatz von 3,270 Millionen Euro erzielen. In jedem Quartal von 2009 hat das Unternehmen den Umsatz gegenüber dem Vorquartal deutlich steigern können, auf zuletzt 990.000 Euro in Q4/2009. Nicht zuletzt der Bedarf an Supportleistungen und Managed Services durch die OTRS AG ist das ganze Jahr 2009 hindurch rasant gewachsen, gegenüber dem Vorjahr 2008 um insgesamt 78,41 Prozent. Allein in Q4/2009 hat der Umsatz aus Supportleistungen gegenüber Q3/2009 um 49,32 Prozent zugenommen – im Vergleich mit dem Vorjahresquartal Q4/2008 ergibt sich sogar eine Steigerung um 115 Prozent. Auch das Börsenlisting der OTRS Stammaktien am Open Market der Frankfurter Börse fiel noch in das Krisenjahr 2009, das für die OTRS AG keines war: Der erste Handelstag für die OTRS Stammaktien war der 23. Dezember 2009.

Die OTRS AG hat entsprechend der Umsatzentwicklung auch die Mitarbeiterzahl im Laufe des Jahres 2009 von zunächst 23 auf zuletzt 34 in Q4/2009 ausgebaut. Die Zahl der Mitarbeiter zum Ende des Q1/2010 beträgt bereits 45. In Sachen Dienstleistung will die OTRS AG im Jahr 2010 nicht zuletzt ihr Engagement im Bereich Software-as-a-Service verstärken. Auch eine weitere internationale Expansion ist geplant: Neben der personellen Aufstockung der US-Tochter OTRS Inc. in Cupertino im Silicon Valley, Kalifornien, sollen nun auch weitere OTRS Tochterunternehmen in Mexiko entstehen, die den ebenfalls wachsenden mittel- und südamerikanischen Markt bedienen werden. Auch in die Weiterentwicklung der Software wird bei der OTRS AG kräftig investiert: 2009 flossen beachtliche 5,5 Prozent des Jahresumsatzes in die Entwicklung. Die jüngste Frucht der Entwicklungsarbeit ist die Version 2.0 der IT Service Management-Lösung OTRS::ITSM. OTRS::ITSM 2.0 ist die erste Open Source-Lösung, deren Kompatibilität mit ITIL V3 gemäß PinkVERIFY zertifiziert ist. Highlight der Version 2.0 ist ein ITIL-kompatibles Change Management-Modul, das für Anwenderunternehmen die Risiken, die sich bei Veränderungen in ihrer IT-Landschaft ergeben, reduziert oder im Idealfall komplett vermeidet.

Die OTRS-Unternehmensgruppe und ihre Service-Management-Lösungen

Die OTRS Gruppe ist der Hersteller und weltweit größte Dienstleister für die Open Source Help Desk Software „OTRS Help Desk“ und die Open Source IT Service Management (ITSM) Software „OTRS ITSM“. Der Konzern besteht aus der OTRS AG und ihren fünf Töchtern OTRS Inc. (USA), OTRS S.A. de C.V. (Mexiko), OTRS B.V. (Niederlande), OTRS Sdn. Bhd. (Malaysia) und OTRS Ltd. (Hong Kong). Die OTRS AG ist im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Die OTRS Produkt-Suite umfasst die OTRS Help Desk Software und die ITIL® V3 kompatible, nach PinkVERIFYTM zertifizierte IT-Service Management-Lösung OTRS ITSM, sowie eine zugehörige iPhone App. OTRS ist in 32 Sprachen verfügbar und über 110.000 Unternehmen weltweit nutzen OTRS, um mit einer integrierten Lösung ihren Service zu optimieren, die Kundenzufriedenheit zu steigern und Kosten zu senken. Die OTRS-Gruppe ist der Source Code Eigentümer und unterstützt Unternehmen weltweit durch Support, Beratung und Softwareentwicklung. Zu den Dienstleistungen gehören Prozessdesign, Implementierungen, Anpassungen, Application Support und Managed OTRS Services. Unternehmen und Organisationen, wie zum Beispiel NASA, IBM, Amnesty International, Siemens, Lufthansa, Commerzbank und Nokia zählen zu den Kunden. OTRS ist bei 60 Prozent der DAX 30-Unternehmen im Einsatz. Weitere Informationen zu den OTRS Produkten und Services finden Sie unter www.otrs.comund www.otrsondemand.com.

Pressekontakt OTRS:
 
Adresse OTRS AG
Zimmermühlenweg 11
61440 Oberursel
Name Saskia Stähle-Thamm
Telefon +49 6172 681988-43
E-Mail pr@otrs.com

Artikel teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on print

Wenn Sie diese Website weiter nutzen, akzeptieren Sie damit die Nutzung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen ein optimales Browser-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, dann stimmen Sie dem zu.

Schließen